Sportwagen

Warum die neuen Innenfarben von Ferrari die Individualisierung besser denn je machen

Written by admin

Das Ferrari-Setup ist noch bunter geworden.

Die Marke des springenden Pferdes führt unglaubliche 12 neue Farben zu einer bereits breiten Palette von Innenledern ein, die für ihre unglaublichen Autos erhältlich sind. Vieles von Ferraris Vermächtnis, Schönheit und Geschichte wird durch Farbe symbolisiert, und für Ferrari-Kunden ist die Personalisierung einer der wichtigsten Aspekte des Besitzes eines Ferrari, was die Einführung dieser neuen Farben zu einer großartigen Nachricht für Ferrari-Sammler weltweit macht.

Warum ist Personalisierung für Ferrari-Besitzer wichtig?

Die Welt des Autosammelns, insbesondere wenn es um Ferrari geht, beinhaltet das sorgfältige Kuratieren von herausragenden Automobilstücken, die die Persönlichkeit, das Leben und die Leidenschaft des Besitzers für Autos widerspiegeln. Einer der luxuriösesten Teile des Besitzes eines Ferrari ist es, diesen Ferrari nach Ihren Spezifikationen und Ihrer Vorstellung davon, wie das Auto aussehen soll, herstellen zu lassen, und wenn Ihr Ferrari ein persönliches Statement ist, glänzt er wirklich in einer Autosammlung.

Welche neuen Farben hat Ferrari eingeführt?

Da es sich um Ferrari handelt, nimmt natürlich Rot an der Farbaddition teil. Rosso Bologna und Rosso Ducale lassen sich jeweils von der italienischen Stadt Bologna und den Mauern von Villen in der Toskana inspirieren. Ebenfalls offensichtlich in den meisten Dingen von Ferrari ist Italien, das weiterhin als Inspiration für die neue Terra Antica-Farbe dient, ein Braun, das italienische Landschaften widerspiegelt. Verde Venaria, ein Grün, das von den Gärten der zahlreichen Paläste und Villen Italiens und dem berühmten blauen Meer in der Nähe von Lipari inspiriert ist, verbindet sich mit einem Farbspektrum, das die Schönheit der Personalisierung eines Ferrari besser und leidenschaftlicher als je zuvor macht.


Quelle: Ferrari


About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */