Selbstfahrende Autos

Wann eine Versicherung für ein neues Auto abschließen?

Written by admin

Eines der ersten Dinge, die Sie nach dem Kauf eines neuen Autos tun sollten, ist der Abschluss einer Versicherung für das Fahrzeug. Dies ist ein obligatorisches Verfahren, da die Kfz-Versicherung laut Gesetz zumindest die obligatorische Haftpflicht des Fahrers abdecken muss.

Wenn Sie sich fragen, wann Sie eine Versicherung für Ihr neues Auto abschließen sollten, lautet die Antwort, bevor Sie es zum Händler bringen. Tatsächlich verbietet das Haftpflicht- und Versicherungsgesetz im Kraftfahrzeugverkehr Fahrzeuge, die nicht versichert sind oder nicht in Kraft sind, ausdrücklich. Wenn Sie dies nicht tun und Sie Opfer eines Unfalls ohne Versicherung werden, müssen Sie alle von Ihnen verursachten Schäden an Dritte zahlen und erhalten zusätzlich eine hohe Geldstrafe.

Einfahrsicherheitsversicherung

Übertragung der alten Autoversicherung

Eine sehr interessante Option, die Ihnen beim Kauf eines neuen Autos zur Verfügung steht, ist die Übertragung der aktuellen Versicherung Ihres bisherigen Fahrzeugs auf dieses. Somit geht die bereits gezahlte Prämie nicht verloren. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Unternehmen zwei Monate vor Vertragsende informieren müssen, um einen Autoversicherungsvertrag zu kündigen, damit Sie den ungenutzten Teil der Prämie verlieren, wenn dieses nicht mit dem Kaufdatum des neuen Autos zusammenfällt . Deshalb bieten Versicherer in der Regel die Möglichkeit, die aktuelle Versicherung auf das neue Auto anzuwenden und in diesem Fall die Deckung und die Prämie anzupassen.

Neue Versicherung abschließen

Eine weitere Lösung für Sie ist der Abschluss einer neuen Kfz-Versicherung. Mit dieser Option können Sie von Anfang an die Garantien auswählen, die Sie für Ihr neues Auto abschließen möchten, je nach Ihren Bedürfnissen als Fahrer und der Nutzung, die Sie daraus machen werden.

Diese Entscheidung sollte getroffen werden, bevor Sie das Auto aus dem Autohaus nehmen. Sollten Sie diesbezüglich jedoch Zweifel haben, ist es jederzeit möglich, eine Risikolebensversicherung, auch „Auto-Tagesversicherung“ genannt, abzuschließen, die einen Schutz für einen Zeitraum von einem bis 28 Tagen bietet.

Was sind die empfohlenen Garantien für ein neues Auto?

Nachdem Sie nun wissen, wann Sie eine Versicherung für Ihr neues Auto abschließen sollten, ist es wichtig, dass Sie auch wissen, welche Deckung in diesem Fall empfohlen wird. In diesem Sinne wird ein Neuwagen immer mehr Schutz benötigen als ein Gebrauchtwagen. Allerdings sollten Sie auch bedenken, dass je mehr Garantien Sie abschließen, desto höher der Preis Ihrer Versicherung ausfallen wird.

Neuwagenversicherung

In jedem Fall sind die am meisten empfohlenen Abdeckungen für ein neues Auto, zusätzlich zu den obligatorischen Abdeckungen, die folgenden:

  • Eigener Schaden. Diese Deckung garantiert die Kosten, die durch die Reparatur Ihres eigenen Fahrzeugs entstehen, auch wenn Sie für den Unfall verantwortlich sind. Diese Deckung ist nur in Mehrgefahrenversicherungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Deckung abzuschließen, da Reparaturen an Neuwagen in der Regel mit einem erheblichen finanziellen Aufwand verbunden sind.
  • Der Flug. Mit dieser Deckung stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen nicht nur auf den Diebstahl Ihres Autos, sondern auch auf den Diebstahl von Waren oder Zubehör im Fahrzeuginneren reagiert.
  • Feuer. Wenn Sie diese Garantie abschließen, werden Sie im Falle eines Brandes oder einer Explosion Ihres Autos entschädigt.
  • Führerscheinentzug. Wenn Sie diese Versicherung abgeschlossen haben, übernimmt die Versicherung Ihre Reisekosten in der Zeit, in der Sie nicht fahren können, weil Ihnen die Fahrerlaubnis durch behördliche oder gerichtliche Entscheidung entzogen wurde. Die Versicherung umfasst im Allgemeinen auch die Kosten, die erforderlich sind, um die auf seiner Lizenz verlorenen Punkte wiederzuerlangen.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */