Elektrische Autos

Tesla versucht, Gerüchte über eine geringe Nachfrage in China zu unterdrücken, keine weiteren Preissenkungen

Written by admin

Tesla versucht, Gerüchte über eine geringe Nachfrage in China zu unterdrücken, nachdem der Autohersteller neue Rabatte angeboten hat. Tesla China sagt, dass es dieses Jahr keine Preissenkungen mehr geben wird.

In den letzten Monaten hat Tesla an mehreren „Nachfragehebeln“ gezogen, um die Nachfrage in China anzukurbeln.

Wir berichteten letzten Monat, dass Tesla den Preis von Model 3 und Model Y in China gesenkt und ein neues Empfehlungsprogramm gestartet hat. Es war das erste Mal seit zwei Jahren, dass Tesla die Preise für seine Elektrofahrzeuge senkte.

Später führte der Autohersteller auch einen neuen Barrabatt mit seinen Versicherungspartnern in China ein.

Zunächst berichteten lokale Medien in China, dass diese Strategien zur Steigerung der Nachfrage funktionierten und sogar die chinesische Website von Tesla mit Leuten zum Absturz brachten, die ein Auto konfigurieren wollten.

Nun behaupten jedoch mehrere Medienberichte aus China, dass die Anreize nicht die erwartete Wirkung hatten.

Sina Technologie-News berichteten, dass die Nachfragehebel nur etwa die Hälfte der erwarteten Bestellungen brachten:

Es wird berichtet, dass Tesla im vergangenen Monat zwei Runden schwerer Preissenkungen und Werbeaktionen gestartet hat. Allerdings haben die beiden Beförderungsrunden bei Tesla nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Nach der Ankündigung der Preissenkung wurde die offizielle Website von Tesla China durch den Zustrom von Verkehr „paralysiert“, aber laut Sun Shaojun, dem Gründer von Auto Fans, gingen in dieser Runde nur etwa 50.000 Bestellungen bei Tesla ein. Eher als die 100.000-170.000, die von der Außenwelt gemunkelt werden.

In einem anderen Bericht von Huxiuwurde gemunkelt, dass Tesla plant, seine Preise in China weiter zu senken (aus dem Chinesischen übersetzt):

Nach zwei Verkaufsaktionen ist der Auftragsanstieg von Tesla immer noch geringer als erwartet, und es wird noch vor Jahresende eine neue „Preissenkungsmethode“ einführen, um den Umsatz anzukurbeln.

Allerdings hat Tesla China die Gerüchte inzwischen dementiert – was darauf hindeutet, dass es in diesem Jahr keine weitere Preissenkung geben wird.

Anders als in den USA hat Tesla in China immer noch eine Presseabteilung und kommuniziert immer noch mit der Presse – manchmal dementiert es Berichte wie diesen.

Während Tesla in diesem Jahr weitere Preissenkungen ablehnte, könnte es den Preis im nächsten Jahr in China schließlich doch noch senken, wo sich die Regeln für EV-Anreize voraussichtlich im Jahr 2023 ändern werden.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */