Elektrische Autos

Tesla (TSLA) zieht die Nachfragehebel in China, startet ein Empfehlungsprogramm und senkt die Preise

Written by admin

Tesla hat beschlossen, mit der Einführung eines neuen Empfehlungsprogramms auf dem Markt und der Senkung der Preise für Model 3 und Model Y in China an der Nachfrage zu schrauben. Der TSLA-Aktienkurs ist vor dem Börsengang gesunken.

In den letzten Monaten gab es zunehmend Bedenken hinsichtlich einer nachlassenden Nachfrage nach Tesla-Fahrzeugen.

Es reichte aus, dass CEO Elon Musk es während der Telefonkonferenz nach der Veröffentlichung der Finanzergebnisse von Tesla für das dritte Quartal 2022 ansprach.

Der CEO wiederholte, dass „Tesla kein Nachfrageproblem hat“:

Ich kann nicht genug betonen, dass wir für Q4 eine hervorragende Nachfrage haben und wir erwarten, jedes Auto, das wir herstellen, so weit wie möglich in der Zukunft zu verkaufen.

In Bezug auf die nachlassende Nachfrage nach Tesla haben wir Anfang dieses Monats berichtet, dass die Nachfrage von Tesla nicht als besorgniserregend angesehen werden sollte, bis Tesla anfängt, an einigen „Nachfragehebeln“ zu ziehen – was bedeutet, dass der Autohersteller Maßnahmen ergreift, um tatsächlich eine gewisse Nachfrage zu schaffen.

Sicherlich hat Tesla einen vollen Köcher solcher Hebel. Ein Beispiel ist, dass Tesla kürzlich neue Farben aus seiner deutschen Fabrik angekündigt hat. Diese Autos sind jetzt Monate länger ausverkauft als frühere Farben, selbst mit einer Prämie von 3200 €.

Tesla zieht in China an den Nachfragehebeln

Für den größten Teil der letzten zwei Jahre hat Tesla an der Nachfragefront gesegelt und nichts getan, um dies zu fördern.

Tatsächlich tat Tesla das Gegenteil, indem es die Preise in seiner gesamten Produktpalette kontinuierlich erhöhte und sogar die Annahme von Bestellungen für einige Modelle einstellte, weil der Auftragsbestand zu groß wurde.

Jetzt sehen wir zum ersten Mal seit zwei Jahren, dass sich die Gezeiten ändern.

Einer der größten Nachfragehebel, den man ziehen kann, ist die Senkung der Preise, und genau das tut der Autohersteller in China.

Heute hat Tesla den Startpreis seines in China gebauten Modells 3 von 279.900 Yuan auf 265.900 Yuan (~36.800 US-Dollar) gesenkt. Auch das SUV Model Y in China sah eine Preissenkung in der chinesischen Subventionspalette an 299,988 Yuan (288.900 nach Subvention, ~$40.000 USD) von 316.900 Yuan. Diese Subvention gilt bis Ende des Jahres und die Umsatzsteuerermäßigung wird bis 2023 fortgesetzt.

Darüber hinaus hat Tesla mit der Einführung eines neuen Empfehlungsprogramms in China einen weiteren Nachfragehebel gezogen.

Wir berichten seit einiger Zeit, dass Tesla an einem neuen Empfehlungsprogramm für Fahrzeugbesitzer arbeitet, nachdem es letztes Jahr komplett eingestellt wurde. Letzte Woche haben wir darüber berichtet, wie Tesla es bald auf der Grundlage eines neuen Codes in der mobilen Tesla-App starten sollte.

Jetzt hat Tesla eine Version des neuen Empfehlungsprogramms in China gestartet.

Der Autohersteller nennt es das „Treasure Chest“ Points Rewards-Programm. Wie beim vorherigen Empfehlungsprogramm können Tesla-Besitzer Prämien erhalten, wenn neue Käufer über ihre Empfehlungslinks bestellen. Die neuen Käufer erhalten auch Belohnungen durch den Kauf über diese neuen Empfehlungslinks, die über die Tesla-App geteilt werden.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass sowohl der Tesla-Besitzer als auch die Person, die die Empfehlung abgegeben hat, „Punkte“ erhalten, anstatt direkt Prämien wie kostenlose Supercharging-Meilen zu erhalten, die später gegen Prämien wie fahrzeuginterne Software-Upgrades, Tesla-Zubehör usw. eingetauscht werden können kostenlose Supercharging-Meilen.

Die Punkte nehmen Tesla-Besitzer auch an vierteljährlichen und jährlichen Verlosungen teil.

Hier sind die Preise für die Verlosung des ersten Quartals 2023:

  • Tesla Texas Belt Buckle im Wert von 998 Yuan, insgesamt 89 Exemplare
  • Tesla Model S Kinderwagen im Wert von 5.999 $, fünf Exemplare
  • Das Hausladeservicepaket der dritten Generation (nationaler Standard 40-Meter-Installationsservice) im Wert von 8.000 Yuan, insgesamt fünf Exemplare
  • Ein 24-monatiges Recht zur Nutzung des fahrzeuginternen Software-Upgrade-Pakets „Fully Autonomous Driving Capability“ im Wert von etwa 33.400 Yuan, insgesamt eine Kopie

Und hier sind die Preise für Teslas erstes „jährliches Gewinnspiel“:

  • Einladungsschreiben für einen VIP-Besuch der Tesla Shanghai Gigafactory (mit zwei unmittelbaren Familienmitgliedern), im Wert von etwa 5.000 Yuan/Person, fünf Exemplare insgesamt
  • Die Superladelaufleistung beträgt 50.000 Kilometer im Wert von etwa 24.600 Yuan, insgesamt zwei Exemplare
  • Dreijähriges Nutzungsrecht für neue Artikel in der Tesla-Boutique bis zu einem Wert von bis zu 45.000 US-Dollar insgesamt
  • Modell 3 Heckantrieb Version oder Modell Y Heckantrieb Version des Fahrzeugs für ein Jahr im Wert von etwa 47.500 Yuan, insgesamt eins

Es ist noch zu früh, um zu sehen, wie beliebt diese Nachfragehebel sind, obwohl wir bereits hören, dass die gestiegene Nachfrage die chinesische Bestellseite von Tesla zunächst zum Erliegen brachte.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie den Podcast.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */