Autosicherheit

Neue technische Inspektion, die Regeln gelten für 2018

Written by admin

Neue technische Kontrolle 2018, Info und Intox, ein wenig Präzision!

Ab dem 20. Mai 2018 tritt eine neue europäische Richtlinie für die technische Überwachung in Kraft. Ihr Ziel: Prävention und Verkehrssicherheit stärken. Lassen Sie uns eine Bilanz der wichtigen Änderungen ziehen, die diese neue Kontrolle begleiten werden, vorbehaltlich vieler Fragen.

TECHNISCHES KONTROLLPAKET 4X4 805 690x518 - Neue technische Kontrolle 2018, Infos und Infos, ein bisschen Präzision!

Neue TÜV, welche Änderungen sind zu erwarten?

Änderungen an Kontrollpunkten, Segmentierung von Fehlern in 3 Ebenen und neue Titel. Mehr als die Anzahl der Kontrollpunkte wird sich die Art und Weise der Fahrzeugsteuerung weiterentwickeln, mit einer feineren Bewertung der Risiken für Sicherheit und Umwelt. Aus diesem Grund möchten wir eine Bestandsaufnahme der tatsächlichen Veränderungen vornehmen, die diese neue Richtlinie mit sich bringt..

Zahlenänderungen:

  • Die Checkpoints werden von 123 auf 133 erhöht. Nicht zu verwechseln mit Ausfällen, 610 können ab Mai 2018 erhöht werden, verglichen mit 410 Ausfällen heute.
  • Fehler werden somit zu Ausfällen und werden in 3 Ebenen unterteilt:
  • Kleinere Fehler, insgesamt 140. Das Fahrzeug ist fahrbereit und muss repariert werden. Es ist hier die vorbeugende Rolle der technischen Kontrolle, die die Punkte feststellt, die repariert oder gewartet werden müssen, bevor größere und daher teurere Reparaturen erforderlich sind. Dies führt nicht zu einem Gegenbesuch, da diese Fehler nicht vorliegen keine unmittelbare Gefahr.
  • Größere Ausfälle, Nummerierung 341. Das Fahrzeug ist fahrbereit, unterliegt aber einer Gegenkontrolle, die eine Vorlage des Fahrzeugs innerhalb von zwei Monaten erfordert. Dieses Fahrzeug hat eine mögliche Gefahr.
  • Kritische Fehler. Sie sind 129 und präsentieren a unmittelbare Gefahr (zum Beispiel: fehlende oder falsch montierte Bremsbeläge oder eine gerissene Achse). Somit darf das Fahrzeug am Tag der Abnahme ab 24 Uhr nicht mehr gefahren werden und die Gegenuntersuchung muss wie bei der jetzigen technischen Untersuchung innerhalb von zwei Monaten durchgeführt werden.

KFZ-technische Steuerungsentwicklungen für Mai 2018 geplant - Neue technische Steuerung 2018, Infos und Intox, ein bisschen Präzision!

Richtig oder falsch ?

Hat der Autofahrer nur noch 24 Stunden Zeit, um sein Fahrzeug reparieren zu lassen? GEFÄLSCHT

Das Fahrzeug darf am Tag der Abnahme ab 24:00 Uhr nicht mehr gefahren werden, wenn es einen kritischen Mangel aufweist und die Gegenuntersuchung muss wie bei der aktuellen technischen Untersuchung innerhalb von zwei Monaten durchgeführt werden. Für schwere Nutzfahrzeuge ist diese Maßnahme bereits in Kraft.

Ein neues Ergebnis wird hinzugefügt? STIMMT

Im Mai 2018 wird es unterschiedliche Ergebnisse geben:

  • Günstig, wenn kein schwerwiegender oder kritischer Fehler festgestellt wird.
  • Ungünstig bei größerem Ausfall, mit Gegenbesuchspflicht
  • Ungünstig für kritischen Ausfall. Das Fahrzeug darf am Tag der Inspektion ab 24:00 Uhr nicht mehr gefahren werden, wenn es einen kritischen Mangel aufweist und die Gegenkontrolle innerhalb von zwei Monaten durchgeführt werden muss.

Die Schaffung dieser 3 Ebenen wird es der technischen Inspektion ermöglichen, den Zustand jedes Fahrzeugs genauer zu beurteilen und seine Rolle zugunsten der Straßenverkehrssicherheit zu stärken.

Alle Fehler führen zu einem Gegenbesuch? GEFÄLSCHT

Nur größere und kritische Fehler führen zu einem Gegenbesuch.

Die Zahl der Checkpoints wird stark zunehmen? GEFÄLSCHT

Verwechseln Sie die Begriffe „Ausfälle“ und „Checkpoints“ nicht. Vor allem die Anzahl der nennenswerten Ausfälle wird erhöht, um den Zustand des Fahrzeugs genauer einschätzen zu können.

Die Dauer der Kontrolle wird zunehmen? STIMMT

Die Prüfung wird länger dauern, da die Anzahl der Punkte zunimmt und die Prüfer die Schwere des Mangels aus einer stark gestiegenen Anzahl von Feststellungen (bisher 610 vs. 410) ermitteln müssen.

Der Gegenbesuch wird länger und kostenpflichtig? STIMMT

Die Dauer der Gegenbesuche verlängert sich (Gesamtfunktion entsprechend den festgestellten Mängeln zu prüfen). Der Preis sollte je nach Zentrum und Art des Folgebesuchs zwischen 20 und 30 € liegen.

Der Preis für die technische Kontrolle wird steigen? STIMMT

Der Preis für die Kontrolle sollte im Durchschnitt um 15 % bis 20 % steigen.

KFZ-technische Steuerungsentwicklungen für Mai 2018 geplant - Neue technische Steuerung 2018, Infos und Intox, ein bisschen Präzision!

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */