Elektrische Autos

Nachdem das Fiido T1 E-Bike in zwei Hälften gebrochen ist, bietet das Unternehmen eine Garantie von 10.000 USD

Written by admin

Letzte Woche berichteten wir über Fiidos jüngsten E-Bike-Rahmenrückruf, bei dem ein weiteres seiner Modelle nach mehreren Monaten Fahrt dazu neigte, in zwei Hälften zu brechen. Jetzt tritt das Unternehmen mit einem Redesign und einem Versprechen von 10.000 US-Dollar an, damit sich Fiido T1 E-Bike-Besitzer bei ihren Fahrten sicherer fühlen.

Wenn Sie dabei ein Déjà-vu bekommen, sind Sie nicht allein.

Anfang dieses Jahres haben wir über ein weiteres E-Bike-Modell von Fiido berichtet, das in zwei Hälften zerbrach und einen massiven Rückruf auslöste.

Jetzt macht der T1 dasselbe, aber Fiido hat wieder schnell reagiert.

Innerhalb eines Tages nach unserem ursprünglichen Bericht begann das Unternehmen, das Problem in Eigentümergruppen anzugehen, und folgte schnell mit einem Online-Tool, mit dem Fiido T1-E-Bike-Besitzer feststellen konnten, ob ihr Rahmen auf der Liste der betroffenen Modelle stand.

Fiido T1-Rahmen
Äußere Rahmenverstärkung

Das Unternehmen erklärte, dass das Problem mit einem Konstruktionsfehler im Unterrohr zusammenhängt, und veröffentlichte sofort Konstruktionszeichnungen und Bilder, die eine neue Verstärkung zeigen, die dem Rahmen der derzeit in Produktion befindlichen Fiido T1-Modelle hinzugefügt wurde (siehe oben).

Neben der äußeren Verstärkung erklärte Fiido auch, dass auch eine innere Verstärkung im Rahmenrohr enthalten war.

Um die Besitzer weiter zu beruhigen, fügte das Unternehmen dem Fahrrad einige weitere Upgrades hinzu, darunter hydraulische Scheibenbremsen, um die vorherigen mechanischen Scheibenbremsen zu ersetzen.

Fiido hat auch Videos veröffentlicht, die T1-Rahmen zeigen, die in seinem Rahmenlabor beschleunigten Lebensdauertests unterzogen werden, wie Sie unten sehen können. Sowohl verstärkte als auch unverstärkte Rahmen erscheinen auf verschiedenen Vorrichtungen.

Aber die beiden wichtigsten Garantien, die den Besitzern des neu gestalteten Modells gegeben werden, sind eine erweiterte Fünfjahresgarantie und eine 10.000-Dollar-Garantie, dass zukünftige E-Bikes in einem Stück bleiben.

Wie das Unternehmen erklärte:

1. Alle T1 (einschließlich der auf Lager und der Ersatzfahrzeuge) genießen a 5 Jahre Garantie von Fiido für den Rahmen ab sofort.

2. Wir versprechen, dass, wenn eines der neuen T1s unter normalen Nutzungsbedingungen unter einem Frame-Breaking-Problem leidet, Fiido wird den Kunden mit 10.000 $ entschädigen. Keine Fragen gefragt. Wir sind zuversichtlich in T1 und sind sicher, dass niemand dies beanspruchen muss. Aber wetten Sie gerne gegen uns.

Fiido verschickt jetzt neue T1-Elektrofahrräder an Besitzer mit betroffenen Rahmen, allerdings ohne Akku und Ladegerät.

Die Besitzer werden gebeten, ihre Originalbatterie und das Ladegerät aufzubewahren, um sie für das neue Ersatzfahrrad zu verwenden.

Laut E-Mails von Fiido an T1-Besitzer werden die Ersatz-E-Bikes voraussichtlich bis zum 7. November 2022 in den USA eintreffen und die meisten Kunden ab dem 15. November 2022 erreichen. Das Unternehmen geht davon aus, dass alle betroffen sein werden E-Bikes bis Ende des Jahres ersetzt.

fiido t1

Electreks Take

Dies ist offensichtlich ein Katastrophenszenario für Fahrer und das E-Bike-Unternehmen, aber ich muss sagen, dass Fiido damit so gut umzugehen scheint, wie man es sich hätte wünschen können.

Sie haben es den Besitzern leicht gemacht, festzustellen, ob ihre E-Bikes betroffen sind, sie haben das Fahrrad neu gestaltet und planen, Ersatz in den Händen der Besitzer zu haben, weniger als einen Monat nachdem das Problem gemeldet wurde (einschließlich Versand aus der halben Welt). ), und sie setzen ihr Geld dort an, wo ihr Mund ist, indem sie eine Garantie von 10.000 US-Dollar gegen zukünftige T1-Brüche anbieten.

Ich hätte es jedoch gerne gesehen, wenn sie alle ihre zukünftigen E-Bikes in diese 10.000-Dollar-Garantie aufgenommen hätten, da sie dadurch besonders sicher wären, dass jedes neue E-Bike auf dem Weg aus der Fabrik ausreichend getestet wird.

Aber was die Krisenreaktion angeht, scheint Fiido ganz gut abgeschnitten zu haben.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie den Podcast.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */