Elektrische Autos

Lucid Motors wird diesen Monat die vollständige EV-Produktpalette enthüllen, einschließlich Air Pure

Written by admin

Am 15. November kündigte Lucid Motors an, dass es ein globales Launch-Event mit dem Titel „In the Air and Beyond“ streamen wird, bei dem der amerikanische Autohersteller die letzten beiden Verkleidungen seiner Flaggschiff-Limousine vorstellen wird – den Air Pure und den Air Touring. Lucid verspricht auch Fortschrittsaktualisierungen in Bezug auf seine Geschäftsstrategie und zukünftige EV-Modelle wie seinen elektrischen SUV. Folgendes erwartet Sie.

Lucid Motors ($LCID) ist derzeit etwas mehr als ein Jahr von den ersten Auslieferungen seines Flaggschiff-Elektrofahrzeugs, der Air-Limousine, entfernt. Diese Reise begann mit der limitierten Dream Edition, gefolgt von einer Grand Touring-Version, die Anfang dieses Jahres ein Performance-Upgrade erlebte. Wir hatten die Chance, diesen bösen Jungen die kalifornische Küste hinaufzufahren, und empfehlen dringend, es sich anzusehen.

Von Anfang an hat Lucid vier verschiedene Varianten des Air versprochen: die beiden oben genannten sowie Air Touring und Air Pure. Obwohl der Öffentlichkeit anfängliche Preise und einige Leckerbissen zu den Spezifikationen der beiden letzteren mitgeteilt wurden, sind die meisten relevanten Details ein Geheimnis geblieben.

Wir haben erwartet, dass diese letzten beiden Versionen des Air irgendwann in diesem Jahr eintreffen werden, aber bevor wir diese Nachricht erhielten, überraschte Lucid im August alle mit einer dreimotorigen Version seines ersten Elektrofahrzeugs namens Air Sapphire.

So aufregend Sapphire auch ist, wir haben die anderen Versionen des Air nicht vergessen, noch haben wir Lucids lang versprochenes zweites EV-Modell, Project Gravity, vergessen. Der Autohersteller hat eindeutig viel in Arbeit, da er seine EV-Produktion in Arizona weiter verstärkt, aber wir würden argumentieren, dass wir alle für einige schmackhafte Neuigkeiten fällig sind. Es scheint, dass Lucid später in diesem Monat in Verbindung mit Automobility LA verpflichtet wird.

Klarer EV
Der Luftsaphir / Quelle: Lucid Motors

Schalten Sie bei Lucids globalem Event für EV-Updates, einschließlich Gravity, ein

Laut einer heutigen Pressemitteilung von Lucid Motors wird das Unternehmen seine Touring- und Pure-Versionen des Air während einer globalen Veranstaltung am 15.

Die Veranstaltung wird das erste Mal sein, dass Lucid Motors seine gesamte Palette von Air EVs nebeneinander öffentlich präsentiert, einschließlich des Sapphire. Nach der Live-Veranstaltung wird Lucid den ersten Air Touring aus seinem Studio in Beverly Hills an seinen neuen Besitzer ausliefern. Die vollständigen Spezifikationen (einschließlich der EPA-Reihe) der letzten beiden Versionen des Air werden am 15. veröffentlicht, aber hier ist ein kleiner Appetithappen von Lucid:

Air Pure, das elementare Lucid Air, hat einen Startpreis von 87.400 US-Dollar und zeichnet sich durch sein Metalldach und sein Mojave PurLux-Interieur aus. Air Pure wird zunächst mit einer Konfiguration mit zwei Motoren und Allradantrieb auf den Markt kommen.

Lucid Air Touring, mit einem UVP von 107.400 $, ist die Quintessenz der Air, die das beste Gleichgewicht zwischen Leistung, Luxus, Design und Platz bietet. Als solches kann es mit zwei verschiedenen Batteriepackgrößen sowie Airs einzigartigem Glass Canopy ausgestattet werden – einem einzigen Stück, das von der Basis der Windschutzscheibe bis über die Köpfe der vorderen Passagiere reicht, um eine ungehinderte Sicht zu gewährleisten.

Im Anschluss an die globale Online-Veranstaltung wird Lucid seine gesamte Air EV-Aufstellung bei verschiedenen Veranstaltungen in der Umgebung von LA feiern, einschließlich eines Auftritts bei Automobility LA im Los Angeles Convention Center. Hier sind einige Veranstaltungen, auf die Sie sich in dieser Woche freuen können, wenn Sie in der Stadt sind:

  • Alle fünf Ausstattungsvarianten – von Air Pure bis Air Sapphire – werden in der Woche vom 15. November im Lucid Studio Beverly Hills für Medien, Kunden und Fans ausgestellt
  • Derek Jenkins, Senior Vice President of Design and Brand von Lucid, wird am Donnerstag, den 17. November, während der Los Angeles Auto Show im CDN Forum LA vorgestellt
  • Lucid sponsert die LA Design Night von CDN am 17. im Kongresszentrum, wo Air Pure und Sapphire ausgestellt werden
  • Peter Rawlinson, CEO und CTO von Lucid Motors, wird am Freitag, den 18. November, die Eröffnungsrede auf dem Automotive News World Congress halten

Lucids „In the Air and Beyond“ EV Launch Event beginnt am 15. November um 10:00 Uhr PST/13:00 Uhr EST. Sie können sich von überall einschalten, nachdem Sie sich hier registriert haben. Weitere Details werden nach dieser Veranstaltung und der bevorstehenden LA Auto Show sicher folgen. Überprüfen Sie zurück mit Elektrek demnächst.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie den Podcast.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */