Elektrische Autos

Lucid Motors teilt Gravity-SUV-Bilder vor den Reservierungen für 2023

Written by admin

Nur wenige Stunden, nachdem Lucid Motors Details über die letzten beiden Versionen seiner Air-Limousine veröffentlicht hatte, die in diesem Jahr Kunden erreichten, hat Lucid Motors sein Publikum mit neuen Details rund um seinen kommenden Gravity-SUV verwöhnt. Lucid hat die Bilder, die Sie unten während seines Livestream-Events heute Morgen sehen werden, sowie Details zu Reservierungen, Produktion und einigen Neuigkeiten zum Fahrzeugdesign geteilt. Folgendes haben wir gelernt.

Wir haben dir gesagt, wir kommen wieder.

Nur wenige Stunden, nachdem wir Details über die Produktion und Auslieferung der Air Touring- und Air Pure-Limousinen mitgeteilt hatten, hat Lucid Motors sein Versprechen eingelöst, uns mit neuen Details des vollelektrischen Gravity-SUV zu beehren – seinem zweiten Flaggschiff, das größtenteils geblieben ist in Geheimhaltung gehüllt, seit der amerikanische Autohersteller es zum ersten Mal am Ende eines Videos neckte, in dem die Air-Limousine offiziell enthüllt wurde.

Alle (wenigen) Aktualisierungen zu „Project Gravity“ beziehen sich auf seinen Entwicklungsfortschritt, hauptsächlich mit Erweiterungen der AMP-1-Anlage des Autoherstellers, um Platz für SUV-Montagelinien zu schaffen. Wir haben jedoch keine Design-Updates erhalten … oder wirkliche Blicke auf Gravity für diese Angelegenheit.

Wir haben auf der Grundlage von Patentbildern über das mögliche Aussehen des Gravity spekuliert, aber bis heute haben wir nur die dunkle Silhouette von Lucids erstem SUV gesehen. Ein Bild, ehrlich gesagt, das wir satt haben, also bringen wir die neuen Bilder, die woanders als natürlich auf dem Mond geschossen wurden.

Erster Blick auf Lucids Gravity-SUV vor den Auslieferungen im Jahr 2024

Laut einer Pressemitteilung, die heute Morgen mit dem Event-Stream „In the Air and Beyond“ von Lucid Motors zusammenfällt, wird der Gravity-SUV im Jahr 2024 „landen“. Sind es nur wir oder sind die Weltraumreferenzen einschließlich der EV-Nomenklatur selbst brillant frech? Gibt es da draußen einen anderen Konkurrenten mit Verbindungen zum Weltraum?

Wie auch immer, Lucid sagt, dass sein Gravity-SUV dort weitermachen wird, wo die Air-Limousine aufgehört hat, und verspricht, Luxus, Platz (damals kein Wortspiel), Effizienz und natürlich Leistung zu bieten. Tatsächlich verspricht Lucid Motors bereits, dass Gravity mehr Reichweite bieten wird als jedes andere Elektrofahrzeug auf dem Markt (abgesehen vom Lucid Air). Jedes Elektrofahrzeug, kein Elektro-SUV, kein anderer Lkw oder Crossover. Jedes EV. Lucids CEO und CTO Peter Rawlinson teilte seine Gedanken zu Gravity mit:

Gravity baut auf allem auf, was wir bisher erreicht haben, und treibt weitere Fortschritte unserer hauseigenen Technologie voran, um einen luxuriösen Performance-SUV wie keinen anderen zu schaffen. Genauso wie Lucid Air die Kategorie der Limousinen neu definiert hat, wird auch Gravity die Welt der Luxus-SUVs beeinflussen und neue Maßstäbe auf ganzer Linie setzen.

Das Team nennt das Lucid Space Concept als einen Schlüsselfaktor, der in das Design des SUV-Innenraums einfloss, und verspricht, mit mehreren Konfigurationen für fünf, sechs oder sieben Erwachsene jedem Lebensstil und Bedarf gerecht zu werden. Wenn Sie nicht schon genug gehyped waren, Lucids Senior Vice President of Design Derek Jenkins beschreibt den Gravity SUV im Wesentlichen als Einhorn mit Superkräften:

Ich bin so begeistert von den Ergebnissen, die wir mit Lucid Gravity sehen, und lasse keine Gelegenheit aus, auf allem aufzubauen, was wir mit Lucid Air gelernt haben, um etwas zu schaffen, das das Kontinuum der Fahrzeugklasse verzerrt. Es ist sowohl ein getarnter Supersportwagen als auch ein SUV mit flexiblem Passagier- und Laderaum, der im Verhältnis zur Außengröße des Fahrzeugs unglaublich groß erscheint. Und das alles mit Lucids unverwechselbarem Post-Luxus-Design, inspiriert von Kalifornien.

Aus seinen Beschreibungen geht hervor, dass die Schwerkraft alle Kästchen ankreuzt, nach denen man in einem perfekten Elektrofahrzeug suchen würde (wenn Sie das Geld haben), aber viele andere wichtige Informationen müssen gelernt werden, bevor jemand anfängt, aus seinen Stühlen zu schweben und ins Cockpit dieses „verkleideten Supersportwagens“. Leider war das aber auch schon alles für heute.

Lucid sagt, dass es Anfang 2023 weitere Informationen über das vollständige Gravity-Lineup veröffentlichen wird, wenn die Reservierungen beginnen. Für uns könnte Anfang 2023 die erste Januarwoche auf der CES bedeuten, oder vielleicht ist es Februar, wir sind uns zu diesem Zeitpunkt nicht sicher.

Die Lieferungen in die USA und Kanada sollen voraussichtlich 2024 beginnen. Verfügbarkeit und Zeitplan für andere Märkte werden wiederum zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Sie können sich das Livestream-Event von Lucid Motors einschließlich der Gravity-SUV-News ansehen, indem Sie hier klicken.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

grafische Benutzeroberfläche, Website

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */