Elektrische Autos

Hondas winzige neue E-Motorräder verbinden sich wie Transformers

Written by admin

Honda hat möglicherweise ein Auge auf den lukrativen Markt für gemeinsame Elektromobilität geworfen, basierend auf neuen Patentbildern, die eine faszinierende kleine elektrische Motorrad- oder E-Scooter-Variante zeigen.

Unternehmen wie Bird, Lime, Veo, Tier und andere haben immer interessantere Elektroroller und E-Mopeds auf den Markt gebracht, die für Sharing-Anwendungen in dicht besiedelten Stadtgebieten entwickelt wurden.

Während Stehroller die ursprünglichen Könige der Shared Mobility waren, haben sich sitzende Elektroroller als komfortablere und stabilere Alternativen durchgesetzt.

Die jüngsten Patentanmeldungen von Honda für eine Art von Mikro-Elektroroller zeigen, dass das Unternehmen ernsthaft erwägen könnte, in diesen Markt einzusteigen und seine Fertigungskompetenz auf den bereits überfüllten Raum anzuwenden.

Frühe Patentanmeldungen und ihre Zeichnungen deuten auf einen kleinen Elektroroller oder ein Motorrad hin, das für die Beförderung eines einzelnen Fahrers für kurze Stadtfahrten ausgelegt ist.

honda elektroroller design

Die kleinen Räder und der Rahmen bilden ein winziges Zweirad, das im Wesentlichen um seine große Batterie herum gebaut ist.

Wir haben noch keine technischen Details über den Motor oder die Batterie, aber es könnte eine Gelegenheit für Honda sein, seine Mobile Power Pack-Batterie einzusetzen. Das Unternehmen hofft, dass sein Batteriedesign, das einer Gogoro-Kopie ähnelt, ein weithin akzeptierter Standard für austauschbare Motorrad- und Rollerbatterien werden könnte.

Der kleine Elektroroller von Honda verwendet hochklappbare Fußrasten im Motorradstil, die ebenfalls ein Geheimnis unter ihrer Oberfläche bergen. Sie haben ein Design, das in passende Kupplungen an anderen Rollern einrasten kann, wodurch eine Variante für mehrere Fahrzeuge im Transformer-Stil entsteht.

Wie von betont Fahrradweltwürde sich die Gruppe von Scootern sogar wie ein einzelner Scooter verhalten, dank der elektrischen Verbindung, die die Eingaben des Fahrers an alle Scooter in der Gruppe weiterleitet.

In dem unten gezeigten Bild der vier Scooter würde der Fahrer auf dem führenden Scooter sitzen und seine Gas- und Lenkeingaben würden auf alle Scooter in der Gruppe übertragen. Alle Motoren würden eingreifen, um Leistung zu liefern, aber die Lenkeingaben am vordersten Roller würden zu einer Erhöhung oder Verringerung der Motorleistung an den inneren und äußeren Rollern als eine Art Schubvektorsteuerung oder abwechselnde Panzerlenkung führen.

Die Idee ist, dass, wenn die Scooter in einer Stadt neu positioniert werden müssen, viele auf einmal von einem einzigen Bediener bewegt werden könnten, der die gesamte Herde steuert, anstatt einen Lastwagen oder Lieferwagen zu benötigen, um sie neu zu verteilen.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir Elektroroller in Pint-Größe mit klappbarem Lenker und einem Rahmen sehen, der größtenteils dazu dient, zwei Räder und einen Sitz auf einer massiven Batterie zu halten.

Wir haben mit Designs wie dem Voro Motors Roadrunner herumgespielt, einem 54 km/h schnellen Elektroroller mit Doppelmotoren für Allradantrieb.

Designs wie diese mögen albern aussehen, bieten aber tatsächlich einen ernsthaften Nutzen. Die kleinen und leichten Designs bieten so viel oder manchmal sogar mehr Geschwindigkeit wie ein Elektrofahrrad, jedoch in einem viel kleineren Design. Durch den klappbaren Lenker kann dieser sogar auf der Rückbank eines Autos oder unter einem Tisch platziert werden, ohne viel Platz zu beanspruchen.

Die Patentanmeldungen von Honda haben gezeigt, dass in den letzten Jahren ein beträchtlicher Schwerpunkt auf der Entwicklung von leichten Elektrofahrzeugen lag.

Während wir noch nicht wissen, ob Fahrzeuge wie diese es von der Seite auf die Straße schaffen werden, ist es schwer zu leugnen, wie viel Mühe Honda in ihre Designs steckt.

Kombiniert mit einem kürzlichen Versprechen, in den nächsten Jahren 10 neue elektrische Zweiräder auf die Straße zu bringen, sieht es so aus, als würde das Unternehmen ernsthaft aufholen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie den Podcast.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */