Sportwagen

Ferrari of Austin feierte den Start der Purosangue mit Charles Leclerc

Written by admin

Ob auf der Rennstrecke oder beim Händler, die Präsenz von Ferrari ist beeindruckend.

Am vergangenen Wochenende wurde die Formel-1-Saison auf dem Circuit of the Americas für den Grand Prix der Vereinigten Staaten unterbrochen, und beim Rennen gelang es Ferrari-Fahrer Charles Leclerc, einen starken dritten Platz zu erringen. Der örtliche Ferrari-Händler des Veranstaltungsortes in Austin, Texas, Ferrari of Austin, veranstaltete einen Empfang mit zwei besonderen Gästen, von denen einer Leclerc war. Der andere Gast war Ferraris neuestes Modell, der Purosangue.

MUSS LESEN: Dieser zum Verkauf stehende maßgeschneiderte Ferrari SF90 Stradale aus dem Jahr 2022 ist ein wahres Traumauto

Der erste viertürige Viersitzer von Ferrari, der Purosangue, ist ein einzigartiges Fahrzeug in seiner Klasse mit V12-Power und dem charakteristischen Ferrari-Stil. Das Auto markiert den Beginn einer neuen Ära für Ferrari, und bei einer seltenen Gelegenheit durfte der F1-Fahrer der Marke die Einführung eines bahnbrechenden neuen Modells von Ferrari bei einem Händler in derselben Stadt wie die Rennstrecke feiern. So wie Ferrari sich auf eine neue F1-Saison und einen weiteren Grand Prix der Vereinigten Staaten freut, freut sich die Marke auch auf die kommende Ära des Purosangue.


Quelle: Instagram/Ferrari von Austin


About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */