Ökologische Autos

F1 Brasilien 2022 Sprint: Russell mit Stil

Written by admin

2 Fahrer nur in Medium am Start: Verstappen und Latifi. Alle anderen sind weich.

Abfahrt

Magnussen bleibt in Führung, Verstappen widerstand Russell, um P2 zu halten. Sehr heiß zwischen den Alpen, die sich fast berührten! Alonso wurde am Ausgang von Kurve 3 von Ocon zerquetscht und machte einen großen Rutscher.

Russell nimmt Verstappens Aspi, er kommt besser aus Sennas Esses heraus, aber der Niederländer widersteht trotz des Drucks.

Alonso rückt in der Hierarchie zurück, er kehrt an die Box zurück. Er hat tatsächlich Ocons Hinterrad getroffen, als er versuchte, ihn im Windschatten zu überholen, und seinen Flügel beschädigt, es ist angespannt bei Alpine und es ist vor allem katastrophal!

Verstappen überholte Magnussen zu Beginn von P3, dann war Russell an der Reihe, Magnussen in Runde 4 zu überholen. Hamilton wurde Sechster und kam auf Norris zurück, während Perez auf P7 Ocon überholte. Sainz überholte Norris und dann Magnussen, während Leclerc Ocon überholte, der in Schwierigkeiten steckt.

Runde 9

Heiß zwischen Astons! Vettel nahm seinem Teamkollegen das Vakuum ab, aber Stroll schaltete übermäßig und Vettel fand sich im Gras wieder. Der Deutsche geht in die nächste Runde, nachdem er seinem Teamkollegen eine verärgerte Geste gemacht hat.

Russell Returns befindet sich in der DRS-Zone von Verstappen, dessen Medium-Reifen nicht sehr effizient zu sein scheinen! Runde 12, er greift an, aber es ist schwer, Verstappen zu überholen! Trotz DRS konnte er in der zweiten Geraden nicht die Oberhand gewinnen. Super Kampf in der nächsten Runde, aber der Red Bull beschleunigt stark, Verstappen pariert alle Angriffe. Verstappen beschwert sich dennoch, über Trümmer gefahren zu sein, und Russell kommt in seinem Kielwasser zurück.

Runde 15, Russell hat endlich bestanden! und Hamilton erwischte Sainz, beide nicht weit hinter Verstappen. Großer Kampf gegen Sainz Hamilton, den der Spanier mit Spätschichten verteidigt. Währenddessen stürzt Ocon ab, er ist 16. und Alonso ist 18.

Stroll braucht 10” für sein gefährliches Manöver gegen Vettel und er startet erneut gegen Mick Schumacher…

Runde 18 Sainz springt bei der 1. Bremsung auf Verstappen und es trifft auf Verstappen, der sich zu früh dreht, um zu überqueren, sein Flügel ist beschädigt! Hamilton greift seinerseits an, aber Verstappen verteidigt sich trotz eines ausrutschenden Autos mit Zähnen und Klauen. Die Engländer passieren in Runde 20. Die Menge jubelt!

Russell tänzelt in Führung, während Sainz Hamilton enthält. Perez bittet darum, Verstappens Position auszunutzen, um einen Punkt von Leclerc zu holen, aber es werden keine entsprechenden Anweisungen gegeben.

George Russell gewinnt das Sprintrennen vor Sainz und Hamilton, aber aufgrund der 5-Plätze-Strafe für den Austausch eines mechanischen Elements wird der Spanier in der Startaufstellung zurückfallen und es ist daher Hamilton, der als Zweiter startet und somit eine 100%ige erste Reihe bietet Mercedes. Verstappen wurde Vierter vor Perez, Leclerc, Norris und Magnussen. Berezina für Alpine, das in der Meisterschaft vor einem Comeback von McLaren steht…

Rangfolge

• 1 George-Russell-Mercedes
• 2 Carlos Sainz-Ferrari +3.995
• 3 Lewis Hamilton-Mercedes +4.492
• 4 Max Verstappen Red Bull Racing +10.494
• 5 Sergio Perez Red Bull Racing +11.855
• 6 Charles Leclerc-Ferrari +13.133
• 7 Lando Norris McLaren +25.624
• 8 Kevin Magnussen Haas F1-Team +28.768
• 9 Sebastian Vettel Aston Martin +30.218
• 10 Pierre Gasly AlphaTauri +34.170
• 11 Daniel Ricciardo McLaren +39.395
• 12 Mick Schumacher Haas F1 Team +41.159
• 13 Guanyu Zhou Alfa Romeo +41.763
• 14 Valtteri Bottas Alfa Romeo +42 338
• 15 Fernando Alonso Alpine +48.985
• 16 Yuki Tsunoda AlphaTauri +50.306
• 17 Lance Stroll Aston Martin +50.700
• 18 Esteban Ocon Alpine +51.756
• 19 Nicholas Latifi Williams +76.850
• 20 Alexander Albon Williams

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */