Elektrische Autos

Elektrofahrzeuge liefern Notstrom während des Hurrikans Ian

Written by admin

Sie wissen, wie frustrierend es sein kann, wenn Sie mehrere Tage (oder Wochen) keinen Strom mehr haben. Kein fließendes Wasser und Ihr Internet, Kühlschrank und andere Küchengeräte sind ausgefallen – nachts herrscht völlige Dunkelheit. Elektrofahrzeuge mit großen, leistungsstarken Batterien und bidirektionalen Lademöglichkeiten tragen dazu bei, die Beleuchtung aufrechtzuerhalten, wenn extreme Wetterereignisse wie Hurrikane zunehmen.

Extreme Wetterereignisse wie Hurrikane, Waldbrände, übermäßige Kälte- oder Hitzewellen und Überschwemmungen nehmen an Häufigkeit und Intensität zu.

Laut einem aktuellen Bericht der gemeinnützigen Gruppe wurden in den letzten 21 Jahren rund 83 % der größeren Stromausfälle auf wetterbedingte Ereignisse zurückgeführt Klima zentral.

Die zunehmenden Wetterextreme erhöhen gleichzeitig die Nachfrage nach Strom und schränken die Lieferfähigkeit ein. Letztes Jahr kosteten wetterbedingte Katastrophen die USA fast 182 Milliarden Dollar.

Um dies zu begrenzen, setzen die USA und Nationen weltweit Lösungen wie Solar- und Windenergie mit zusätzlichen Batteriespeichern ein, um Energie für den Zeitpunkt zu speichern, an dem sie am dringendsten benötigt wird.

Bis diese Technologie jedoch massenhaft angewendet wird, bieten Elektrofahrzeuge eine weitere Möglichkeit, Notstrom bereitzustellen. Autohersteller führen Elektroautos wie den Nissan Leaf mit bidirektionalen Fähigkeiten ein, die Energie zu und von der Batterie des Elektrofahrzeugs senden.

Ford ging noch einen Schritt weiter und führte Vehicle-to-Home (V2H)-Funktionen oder das, was Ford Intelligent Backup Power nennt, ein. Der Elektro-Pickup Ford F-150 Lightning verfügt über einen elektrischen Energiespeicher von bis zu 131 kWh, der laut Ford ausreicht, um ein durchschnittlich großes Haus bis zu 10 Tage lang mit Strom zu versorgen.

Ford-Elektrofahrzeuge-Hurrikane
Der Ford F-150 Lightning mit Intelligent Backup Power kann bei einem Ausfall Energie liefern (Quelle: Ford)

Elektrofahrzeuge retten den Tag nach dem Hurrikan Ian

Hurrikan Ian landete, nachdem er sich am 28. September 2022 unerwartet an der Südwestküste Floridas festgesetzt hatte, als gefährliche Kategorie 4 (fast 5) mit Windgeschwindigkeiten von 155 mph.

Nachdem ein Großteil Floridas verschlungen worden war, stieg die Zahl der Todesopfer auf über 100, während die Stromversorgung für über 2,6 Millionen Einwohner unterbrochen wurde, was ihn zum tödlichsten Sturm im Bundesstaat seit 1935 machte.

Einige Bewohner wurden dank Solarenergieanlagen wie der Babcock Ranch, 12 Meilen außerhalb von Fort Myers, verschont, die über fließendes Wasser, Strom und Internet verfügte.

Andere Hausbesitzer wurden jedoch kreativ und nutzten ihren Ford F-150 Lightning und Rivian R1T als Quelle für die Notstromversorgung.

Ein aktueller Beitrag von Bloomberg hebt die V2H-Fähigkeiten des Elektrofahrzeugs hervor, als Westley und Sarah Ferguson aus Haines City, Florida, ihren Ford-Elektro-Pickup zum Antrieb wichtiger Dinge verwendeten.

Die Fergusons führten zwei Verlängerungskabel aus Steckdosen in ihrem Ford Lightning, steckten eines in den Kühlschrank und das zweite in eine Steckdosenleiste. Das Setup war laut Artikel:

Gut genug für sie, um Rindergulasch auf einem Elektroherd zu kochen und danach ein anderes Paar aus der Nachbarschaft zu einem improvisierten Filmabend zu beherbergen.

Obwohl die Versorgung des Hausnotwendigen nicht das erste ist, was einem beim Kauf eines neuen Autos in den Sinn kommt, ist es bei Bedarf ein erheblicher Vorteil. Wie Westley Ferguson erklärt:

Sie möchten es verwenden, wenn Sie campen gehen oder eine Heckklappe haben. Das sind die lustigen Partytricks. Sie möchten nicht wirklich, dass es eine Rettungsleine ist, um Abendessen zu kochen oder Lichter anzuschalten. Aber es war auf jeden Fall schön, es zu haben.

Auch Christine Cannella, eine Rivian R1T-Besitzerin aus Fort Myers, nutzte ihren elektrischen Pickup nach dem Hurrikan Ian als Backup-Energiequelle. Obwohl Rivian EVs keine V2H-Fähigkeiten wie der Ford Lightning haben, nutzte Canella die Steckdosen der EVs, um Kaffee zu kochen und Hot Dogs auf einem Elektrogrill zu kochen.

Einer der schlimmsten Aspekte des Stromausfalls in Florida im Sommer ist die Hitze und Feuchtigkeit, der Sie ohne Klimaanlage nicht entkommen können. Es macht es nicht nur für Menschen, sondern auch für Haustiere unerträglich. Canella und ihr Cockapoo dachten schnell nach und würden auf dem Rücksitz schlafen und den „Haustierkomfort“ -Modus für eine Flucht einschalten.

Electreks Take

Fügen Sie der Liste einen weiteren Vorteil des Besitzes eines Elektrofahrzeugs hinzu. Elektrofahrzeuge retten den Tag bei Naturkatastrophen wie Wirbelstürmen und Überschwemmungen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Menschen ihre Elektrofahrzeuge als leistungsstarke Backup-Energiequellen bei Katastrophen einsetzen. So wurden beispielsweise zwei Ford F-150 Lightning Pickups nach schweren Überschwemmungen in Kentucky als mobile Kraftwerke eingesetzt, um täglich 10 bis 15 Familien wieder in ihre Häuser zu bringen.

Das Beste daran ist, dass die verwendeten Elektrofahrzeuge erst im vergangenen Jahr auf den Markt kamen. Stellen Sie sich vor, wie viel fortschrittlicher diese Technologie in ein paar Jahren sein wird. Angesichts der Zunahme von Wirbelstürmen und anderen Naturkatastrophen erweisen sich Elektrofahrzeuge als zusätzliche Instrumente im Kampf gegen den Klimawandel.

Eine häufige Frage, da immer mehr Autokäufer ein Elektrofahrzeug in Betracht ziehen, lautet: „Was tun Sie, wenn der Strom ausfällt?“ Dies zeigt, dass Elektrofahrzeuge bei Stromausfällen widerstandsfähiger sein können als angenommen.

Benzin bringt Sie nur bei Katastrophen mit extrem komplizierten Lieferketten und Vertriebsnetzen so weit. Beispielsweise wurden Tankstellen nach dem Hurrikan Sandy geschlossen, weil sie keine Nachschublieferungen erhalten konnten. Besitzer von Elektrofahrzeugen könnten jedoch in Städte mit Strom navigieren, um ihre Elektrofahrzeuge aufzuladen.

Elektrofahrzeuge wie der Ford F-150 Lightning und der Rivian R1T erweisen sich als mehr als nur emissionsfreie Fahrgeschäfte. Diese leistungsstarken elektrischen Maschinen können das Licht anlassen, Essen zubereiten und sogar andere beherbergen, die während eines Stromausfalls nicht so viel Glück hatten.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie den Podcast.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */