Elektrische Autos

Ein lustiges Elektro-Utility-Bike mit dicken Reifen

Written by admin

Das Himiway Big Dog ist ein neues „Lastenrad“ von Himiway, einer beliebten Marke für Elektrofahrräder, die ihre Produktpalette im letzten Jahr erheblich erweitert hat. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob dieses Fahrrad nach den meisten Definitionen als echtes Lastenrad gilt, aber es ist definitiv ein lustiges kleines Gebrauchs-E-Bike, das eher wie ein Mini-Moped fährt.

Technische Daten von Himiway Big Dog

  • Motor: 750 W 86 Nm Hinterradnabenmotor
  • Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h (25 mph) nach dem Entriegeln
  • Ordentlich: Beansprucht bis zu 130 km (80 mi)
  • Batterie: 48V 20Ah (960Wh)
  • Gewicht: 36 kg
  • Tragfähigkeit: 181 kg
  • rahmen: 6061 Aluminium
  • Suspension: Federgabel vorne
  • Bremsen: Hydraulische Scheibenbremsen auf 180-mm-Rotoren
  • Reifen: 20″ x 4″ Kenda Fat-Reifen
  • Extras: LCD-Display mit Tachometer, Wattmeter, Batterieanzeige, PAS-Füllstandsanzeige, Kilometerzähler, Tageskilometerzähler, vordere und hintere LED-Leuchten, Halbdrehgas, inklusive Gepäckträger (aus Holz) und vorderen/hinteren Kotflügeln, Mittelständer, Vorderseite des Fahrrads Halterung für optionales Rack
  • Preis: 1.999 $ (oder 200 $ Rabatt mit Code BF200 für Black Friday)

Himiway Big Dog Video-Rezension

Meine Frau und ich hatten eine tolle Zeit, ein Paar Himiway Big Dogs auf einer kürzlichen Reise nach Vermont zu testen, wo wir das Herbstwetter aufsaugten und es genossen, auf leistungsstarken elektrischen Zweirädern zu fahren.

Schauen Sie sich unsere Erfahrung im folgenden Video an:

Lustig, kraftvoll und auch bequem!

Wir hatten die Fahrräder nur ein paar Tage, daher konnte ich nicht so ausführlich testen, wie ich es normalerweise tue, aber selbst in nur wenigen Tagen konnten wir diese E-Bikes wirklich genießen und ein Gefühl dafür bekommen woraus sie bestehen. Und obwohl dies keine High-End-E-Bikes wie ausgefallene 4.000-Dollar-Optionen für elektrische Lastenräder sind, gibt es viel zu mögen.

Sicher, das Himiway Big Dog hat genau wie die meisten E-Bikes Vor- und Nachteile. Aber es gibt genug Ersteres, um Letzteres in den meisten Fällen zu überwiegen.

Lassen Sie uns diese Nachteile zuerst aus dem Weg räumen. Das Fahrrad ist ziemlich schwer und wiegt stolze 36 kg. Und sie sind nicht nur schwer – das Fahrrad ist auch sperrig. Ich musste die beiden Himiway Big Dogs nur jeden Tag drei oder vier Stufen hochtragen, aber es war ein Hammer. Die Fahrräder sind ziemlich lang und der große Nabenmotor bringt dieses Gewicht ziemlich nach hinten. Es ist machbar, aber es ist überhaupt nicht so, als würde man ein kleineres E-Bike in die Hand nehmen.

himiway E-Bike für große Hunde

Als nächstes ist die Pedalunterstützung ziemlich stoßartig. Ich bin mir nicht sicher, ob das das beste Wort ist, um es zu beschreiben, aber es kommt wirklich mit einem ziemlichen Kraftschub daher.

Aus diesem Grund halte ich diese eher für ein E-Bike im Moped-Stil. Mit dem griffbereiten Handgas und reichlich Leistung ist es schwer, der Versuchung zu widerstehen, sie wie ein Moped zu fahren, bei dem die Pedale hauptsächlich dazu dienen, Ihre Füße auszuruhen.

Wenn Sie in die Pedale treten möchten, können Sie dies sicherlich tun. Aber seien Sie einfach darauf vorbereitet, dass der Trittfrequenzsensor nicht nachsichtig ist, sodass das Fahrrad mit nur ein wenig Pedaldrehung wirklich abhebt.

Das waren die beiden Dinge, die mich an dem Fahrrad gestört haben. Danach ging es bei den Himiway Big Dog-Tests so ziemlich bergab und führte zu mehreren Tagen voller lachender Fahrten.

himiway E-Bike für große Hunde

Das Fahrrad ist mit einem 750-W-Motor ziemlich leistungsstark. Sie können die Geschwindigkeiten von über 30 Meilen pro Stunde, die Himiway Ihnen früher gegeben hat, nicht mehr freischalten, aber ungefähr 25 Meilen pro Stunde sind immer noch möglich. Da meine Frau und ich hauptsächlich Freizeitfahrer waren, haben wir das obere Ende des Geschwindigkeitsbereichs nicht allzu oft genutzt. Es ist jedoch da, wenn Sie es brauchen, und ich weiß, dass einige meiner Leser Geschwindigkeitsdämonen sind, also los geht’s.

Das Fahrrad ist auch recht bequem zu montieren, besonders für kleinere Fahrer. Meine Frau ist 160 cm groß und fand es toll, dass der Sitz viel niedriger eingestellt werden kann als bei den meisten anderen E-Bikes, die ich versuche, sie zu zwingen, sie mit mir zu testen. Es hebt sich für größere Fahrer immer noch höher, aber das Design mit tiefem Durchstieg und die Option für eine niedrige Sitzhöhe verleihen dem Fahrrad eine größere Auswahl an Fahrergrößen.

Ich bin auch ein großer Fan von diesem großen Heck. Die Holzplattform sieht glatt aus, obwohl sie nicht ganz so nützlich ist, als hätte sie mehr freiliegende Stangen zum Festzurren von Fracht oder zum Einhängen von Bungee-Seile. Dennoch ist eine flache Plattform oft besser für Kisten und andere flache Fracht, daher werden einige Leute sie wahrscheinlich bevorzugen. Außerdem gibt es den ganzen „ooooh, Holz ist hübsch“-Effekt.

Auch hier bin ich mir nicht sicher, ob ich es wie Himiway als Lastenrad bezeichnen würde, obwohl der Gepäckträger sicherlich größer ist als bei anderen Fahrrädern im Utility-Stil. Und der Doppelständer im Y-Stil ist auch eine schöne Ergänzung für ein „Cargo“-Bike, da es die Dinge stabiler macht, wenn Sie mit Gepäck oder Kindern auf dem Rücken beladen sind.

himiway E-Bike für große Hunde

Die Kenda-Reifen sind nichts Besonderes, aber sie sind schön genoppt für das Gravel-Style-Fahren, das wir gemacht haben. Wenn Sie Naturpfade erkunden möchten, sind die Reifen und die Vorderradaufhängung für Sie geeignet. Und diese Mag-Wheels bedeuten, dass Sie sich nie um Speichenprobleme kümmern müssen. Außerdem sehen sie auch ziemlich cool aus.

LED-Vorder- und Rücklichter sowie die mitgelieferten Schutzbleche machen es zu einer großartigen Option für Pendler, obwohl selbst Lichter an einem Fahrrad, das Sie nur zur Erholung verwenden, immer noch ein nettes Sicherheitsmerkmal sind.

Mit diesem massiven 48-V- und 20-Ah-Akku können Sie wirklich lange fahren. Wir haben die Fahrräder während der zwei Tage, an denen wir sie benutzt haben, nicht einmal aufgeladen – es war einfach nicht nötig. Wenn Sie auch in die Pedale treten oder einfach nur Gas geben, können Sie mit einer einzigen Ladung mehrere Tage lang verwenden.

Ich glaube nicht, dass wir jemals die 80 Meilen (130 km) sehen würden, die Himiway als maximale Reichweite angibt, aber ich glaube auch nicht, dass 40 Meilen (64 km) bei vernünftigen Geschwindigkeiten überhaupt ein Problem darstellen würden. Mit Tretunterstützung sind auch 50 Meilen (80 km) im Rahmen des Möglichen.

himiway E-Bike für große Hunde

Ich bin froh, dass Teile wie hydraulische Scheibenbremsen enthalten sind, obwohl sie bei einem UVP von 2.099 US-Dollar ziemlich obligatorisch sind. Selbst bei dem aktuellen Verkaufspreis von 1.999 US-Dollar wird es mir schwerfallen, wenn Sie versuchen, mir ein Utility-E-Bike ohne hydraulische Bremsen zu verkaufen.

Ich hätte gerne eine Art Passagierpaketoption für das Heck gesehen. Fahrräder wie das RadRunner und Lectric XP 3.0 haben diese, und sie sind super nützliche Funktionen, um ein Kind oder sogar einen kleinen Erwachsenen auf den Rücken zu werfen.

Aber ich schätze, Sie können es meiner Frau und mir gleichtun und zwei Fahrräder bekommen. Nicht die wirtschaftlichste Lösung, aber auf jeden Fall eine lustige Nachmittagsfahrt mit Ihrem Fahrradpartner auf dem Radweg des Lebens!

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

grafische Benutzeroberfläche, Website

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */