Elektrische Autos

Dieses Elektrofahrrad schaltet sich selbst, und ich bin mir nicht sicher wie: Evelo Omega Review

Written by admin

Das Evelo Omega ist das technologisch fortschrittlichste Elektrofahrrad, das ich seit über 10 Jahren ausprobiert habe. Andere Fahrräder sind schneller, werfen mehr Leistung aus oder laden mit IoT-Gadgets auf, aber das Evelo Omega erweitert die Grenzen der eBike-Technologie, indem es den Schalthebel vollständig vom Lenker entfernt.

Auf den ersten Blick war ich mit dieser Idee nicht ganz zufrieden, aber etwa 10 Meilen später begann ich, sie zu lieben. Obwohl ich nicht mit Sicherheit sagen kann, dass ich dieses Fahrrad für mich selbst kaufen würde, kann ich sagen, dass ich Leute kenne, die es tun würden.

Die Köche von Evelo haben ein fantastisches Gericht mit sehr ehrgeizigen Zutaten zubereitet, das sich jedoch zu einem wunderbaren Endprodukt zusammenfügt. Viele andere Unternehmen würden es nicht wagen, ein Fahrrad ohne Schalthebel herzustellen, aber Evelo hat den Mut, ein Risiko einzugehen, und die Erfahrung, damit es sich auszahlt. Als Überblick hat Evelo einen individuell programmierten drehmomentmessenden 750-W-Mittelantriebsmotor mit einer automatisch schaltenden Hinterradnabe kombiniert, die eine voreingestellte Pedaldrehzahl beibehält. Nach dem Einschalten muss man nur noch in die Pedale treten und bremsen, den Rest erledigen Motorpower und Automatikgetriebe von alleine.

  • Motor: 750 W Mittelantrieb
  • Batterie: 48 V 15 Ah
  • Eingriff: Drehmomentbasierte Pedalunterstützung (1-5), Gas
  • Getriebe: Enviolo Automitiq Elektronisches CVT
  • Reichweite: Bis zu 60 Meilen (nicht von Electrek getestet)
  • Gewicht: 55 Pfund
  • Bremsen: Hydraulische Scheibe 180 mm vorne, 160 mm hinten
  • Reifen: 26″ x 2,8″ Innova pannensicher
  • Extras: Gates Carbon-Riemenantrieb, integriertes Scheinwerfer- und Rücklicht, Bremslicht, durchgehende Schutzbleche, aufrechter Vorbau, Vollfarbdisplay, App-Konnektivität, optionaler Zweitakku (48 V, 14,5 Ah)
evelo-omega-antrieb

Automatisches Schalten

Im Mittelpunkt steht die Hinterradnabe von Enviolo – ein Modell namens Automatiq. Abschließend können wir sagen, dass es ein vollautomatisches Getriebe für ein Fahrrad gibt. Seit einigen Jahren hören wir Fahrräder, die sich „anfühlen“, als würden sie sich selbst schalten, einschließlich anderer Produkte von Enviolo, aber dieses Mal lösen sich die Stützräder und das System ist bereit, wie ein automatisches Autogetriebe zu funktionieren, wobei der Schalthebel vollständig entfällt. So funktioniert das.

Die Hinterradnabe verbindet sich mit einer Smartphone-App, in der der Benutzer die gewünschte Pedaldrehzahl (Trittfrequenz) einstellen kann, und das Getriebe erledigt den Rest. Darüber hinaus merkt es sich diese Einstellung, sodass der Benutzer nach einigen Fahrten und Tests die bequemste Nummer wählen kann und sie nie wieder ändern muss. Bergauf, bergab, Stopp oder Start, die Hinterradnabe passt sich automatisch den Gegebenheiten an und hält die eingestellte Trittgeschwindigkeit.

evelo-omega-akku

Fahren des automatischen Fahrrads

Meine ersten paar Kilometer auf dem Fahrrad waren in gewisser Weise vertraut. Ich musste meine jahrelangen Wechselgewohnheiten ablegen und mich darin üben, „loszulassen“. Ich hatte dieses Gefühl schon einmal, als mein erstes Auto ein Schaltknüppel war und mein nächstes ein Automatikauto. Auf sehr ähnliche Weise hielt ich an meinem Stolz fest und sagte zu mir selbst: „Ich kann besser schalten als dieses verdammte Auto“, sagte mir, dass ich mehr Spaß mit einem Stock hatte und eine bessere Kraftstoffeffizienz hatte. Das stimmte zwar, aber erst später in meinem Leben wurde mir klar, was mir fehlte: Die Ruhe und der Komfort einer Automatik umrahmt die Welt auf eine neue Art und Weise.

Das Evelo Omega ist sehr ähnlich. Während ich mich einer Haltestelle näherte, ließ ich das Treten los, und das Getriebe arbeitete intern und erfasste die Geschwindigkeit. Als ich wieder losfuhr, war das Getriebe bereit für mich, und als ich die ersten paar Meter in die Pedale trat, hielt es mit der perfekten Spannung mit, um meine gewünschte Trittfrequenz beizubehalten. Da ich nicht schalten musste, legte ich meine Fahrkünste beiseite und begann einfach, die Umgebung in mich aufzunehmen. Meine Gedanken schweiften ab von der Ruhe des Flussweges, dem Wind über den Bäumen, dem, was ich zu Abend gegessen hatte, oder den sozialen und religiösen Zyklen, die aus alten und modernen Kulturen auf der ganzen Welt hervorgehen.

evelo-omega-display

Recht! Na sicher! Das Fahrrad!

Bisher haben wir viel Zeit damit verbracht, über die Tretbewegung zu sprechen, aber es gibt viel darüber zu sagen, wie sie mit dem Rest des Fahrrads fließt, insbesondere mit dem Motor. Zwischen der Getriebenabe und dem Motor verwendet der Omega einen Gates-Carbon-Riemenantrieb, um die Dinge glatt, stark, sauber und wartungsfrei zu machen. Wir haben auf dieser Seite viel über Riemenantriebe gesprochen, und kurz gesagt, sie machen ein Fahrrad viel edler und angenehmer zu fahren und sind normalerweise bei High-End-Motorrädern wie dem Omega zu finden.

evelo-Omega

Die Gänge sind automatisch, aber der Motor nicht

Im Mittelpunkt steht der Motor, der wirklich alle Kriterien erfüllt. Der drehmomentmessende 750-W-Mittelantriebsmotor verfügt über einen drehmomentabhängigen Eingriff und eine Drosseloption für sanftes Treten in der Ebene und einen Kraftschub für die Hügel. Bei so vielen Optionen und Power, alles glatt wie Seide, wird es Ihnen schwer fallen, einen Ort zu finden, an dem sich dieses Fahrrad nicht wie Ihre persönliche Zauberwolke anfühlt.

Die Pedalunterstützungsstufen können im Handumdrehen geändert werden und wirken sich nicht auf das Automatikgetriebe aus, mit Ausnahme einer erhöhten Geschwindigkeit, wodurch die Gänge intern schneller wechseln. Der Automatiq kann wirklich mit Hochgeschwindigkeitsstarts und scharfen Bremsen mithalten. Ich habe ein paar Mal versucht, das System auszutricksen, aber festgestellt, dass es immer bereit war.

evelo-Omega-Sitz

Omega enttäuscht nicht, außer dem Sitz

Der Rest des Fahrrads verdient ebenfalls Anerkennung, da Evelo eines der OG-Unternehmen für Elektrofahrräder in den USA ist und sie erstaunliche Konstruktionen wie diese hergestellt haben, die andere Importunternehmen nicht mit einer 10-Fuß-Stange erreichen können. Die Reifen-Laufrad-Kombination ist superweich, mit tonnenweise Luftvolumen in den eBike-spezifischen 26″ x 2,8″ Reifen. Die Fahrposition ist entspannt und bequem, teilweise dank des maßgefertigten Evelo-Vorbaus. In Übereinstimmung mit ihrem Astrologie-Thema heißt es Star Gazer Stem. Die Kotflügel mit voller Abdeckung werden durch einen Satz integrierter Vorder- und Rücklichter ergänzt. Das Rücklicht fungiert auch als Rücklicht und blinkt, wenn die Griffe gedrückt werden.

Was nicht so toll war, war der Sitz. Da der Omega den Fahrer in eine entspannte Position bringt, ruht mehr Gewicht des Fahrers auf dem Sitz und er war ungewöhnlich steif. Nach einiger Zeit verschleißte es zwar, aber der harte Sitz stand im Gegensatz zu dem ansonsten bequemen Fahrrad. Glücklicherweise sind Fahrradsitze eines der am einfachsten zu wechselnden Dinge.

Preis von Evelo Omega

Das Omega kostet 4.699 US-Dollar, ein stolzer Preis für ein komfortables Pendler-Elektrofahrrad. Es gibt andere Elektrofahrräder, die das gleiche Automatikgetriebe verwenden, aber sie sind fast doppelt so teuer, brauchen Monate zum Versand und verwenden einen 250-W-Motor. Wenn Sie sich für das Plug-and-Play-Doppelbatteriegestell entscheiden möchten, kostet Sie das zusätzliche 400 US-Dollar. Übrigens können Sie diesen Gutscheincode für 100 $ Rabatt auf eine Evelo-Bestellung eingeben: evel

Electreks Take

Wenn Sie nach ein paar Jahrzehnten zum ersten Mal wieder Rad fahren und einfach nur die Kraft und Einfachheit des Fahrens mit 10 Jahre alten Beinen wollen, ist dies das Fahrrad für Sie. Die Benutzerfreundlichkeit, die Kraftentfaltung und das entspannte Fahren sind einfach das Beste, was ich je probiert habe.

Wenn Sie ein erfahrener Radfahrer sind, dann wäre dieses Fahrrad eine unglaubliche Erfahrung, die es wert ist, ausprobiert zu werden, aber die Vorteile werden am meisten von Neulingen zu spüren sein. Andere Teile am Fahrrad sind wirklich gut, aber die Kombination aus automatischer Schaltung und Motor ist der herausragende Grund für die Anschaffung dieses Fahrrads.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */