Auto Nachrichten

Die Nachrüstung bald zugänglicher?

Written by admin

Bekanntlich hat das Thermenauto seine Blütezeit hinter sich. Das Verbot des Verkaufs von Thermofahrzeugen in Europa ist für 2035 geplant. Das Verkaufsverbot von Thermofahrzeugen im Jahr 2035 wird jedoch nicht dazu führen, dass die gesamte Fahrzeugflotte sofort auf Elektro umgestellt wird. Schätzungen zufolge wären zu diesem Zeitpunkt noch 20 Millionen Thermofahrzeuge im Umlauf. Die Regierung erwägt daher weitere ergänzende Wege, um die Elektrifizierung der französischen Fahrzeugflotte durch Nachrüstung zu beschleunigen.

Was ist Nachrüstung?

Als Nachrüstung bezeichnet man das Ersetzen der Wärmekraftmaschine in einem Auto durch einen Elektromotor. Die Praxis ist in der Welt von Citroën 2CV und Méhari seit Jahren üblich, sie erstreckt sich nun auf andere Sammlerfahrzeuge. Die französische Regierung möchte es weiter ausbauen.

20 Millionen Euro Beihilfe für die Nachrüstung

Um den Übergang zur Elektrizität zu beschleunigen, stellt die Regierung einen Betrag von 20 Millionen Euro bereit, um die finanziellen Schwierigkeiten zu bewältigen, die dieser Übergang mit sich bringt. Die Regierung begründet diese Entscheidung als Hilfestellung, industrielle Lösungen zur Senkung der Stückkosten zu finden. Ziel ist es daher, diese Lösung, die derzeit den Reichsten vorbehalten ist, zugänglicher zu machen.

Nissan Bluebird-Nachrüstung

Eine echte ökologische Entscheidung?

Die Nachrüstung könnte eine ökologische Entscheidung darstellen, die den CO2-Fußabdruck eines Fahrzeugs auf jedem Kilometer begrenzt, aber auch den CO2-Fußabdruck von produzierten Neufahrzeugen begrenzt. Wir wissen, dass die Herstellung eines Autos die Umwelt verschmutzt, warum also alte Fahrzeuge in gutem Zustand zerstören, wenn es die Nachrüstlösung gibt? Die Umwandlung alternder Thermofahrzeuge, die als umweltschädlich gelten, kann ihre Lebensdauer erheblich verlängern. Ökologie beinhaltet sicherlich die Förderung umweltfreundlicherer Reisearten, aber auch die Notwendigkeit, unseren Verbrauch zu reduzieren.

Nissan Bluebird-Nachrüstung

Die Nachrüstung kann also die wirklich gute ökologische Lösung darstellen, ebenso wie die Umrüstung von Benzinfahrzeugen auf Ethanol. Die Nachrüstung ist jedoch noch teurer und wird einige Zeit dauern, bis sie demokratischer wird.


Paul Emil

Paul Emil

Autobegeistert im weitesten Sinne, ich habe eine Vorliebe für alles! Ich schreibe parallel zu meinem Politikwissenschaftsstudium aus Freude am Teilen. Wir sehen uns auf den Straßen und auf meinem Instagram.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */