Elektrische Autos

Das würde passieren, wenn wir die Ausweitung der Offshore-Bohrungen stoppen würden

Written by admin

Der Stopp der Offshore-Bohrausweitung zusammen mit dem Auslaufen der bestehenden Produktion fossiler Brennstoffe im Zuge der Einführung sauberer Energie würde laut einer neuen Analyse von bis zu 13 % der jährlichen Emissionsreduktionen bringen, die erforderlich sind, um die schlimmsten Auswirkungen der Klimakrise zu verhindern Meeresschutz gemeinnützige Oceana.

Fast 30 % der gesamten Öl- und Gasförderung stammen derzeit aus Offshore-Bohrungen, die während des gesamten Prozesses – von der Förderung über die Raffination bis hin zum Transport – Emissionen erzeugen, nicht nur durch die Verbrennung des Brennstoffs selbst.

Durch das Stoppen der Ausweitung von Offshore-Bohrungen und die Förderung einer Politik für saubere Energie, die einen schrittweisen Rückgang der Produktion fossiler Brennstoffe weltweit vorantreiben würde, stellte Oceana fest, dass die Emissionen bis 2050 um 6,3 Milliarden Tonnen pro Jahr reduziert werden könnten.

Das entspricht den jährlichen Emissionen, die eingespart werden, wenn 1,4 Milliarden Autos von der Straße genommen werden.

Nur 10 Länder – Saudi-Arabien, Norwegen, Katar, Iran, Brasilien, die Vereinigten Staaten, Mexiko, die Vereinigten Arabischen Emirate, das Vereinigte Königreich und Angola – fördern rund 64 % des gesamten Offshore-Öls und -Gases. Das wäre der beste Ausgangspunkt. Wenn diese Länder sich verpflichten würden, Offshore-Bohrungen einzustellen, hätte dies enorme Auswirkungen.

Dr. Kathryn Matthews, leitende Wissenschaftlerin bei Oceana, sagte:

Das Stoppen der Ausweitung von Offshore-Bohrungen hat das Potenzial, die Emissionen stärker zu reduzieren als jede andere meeresbasierte Lösung.

Es ist unbestreitbar, dass die Klimakrise jetzt hier ist und uns alle durch häufigere und intensivere Hurrikane, Überschwemmungen, Waldbrände, Dürren und Hitzewellen betrifft. Dieser Bericht macht deutlich, dass Ozeanlösungen Klimalösungen sind. Wenn wir es ernst meinen mit der Verhinderung eines katastrophalen Klimawandels, ist unser Ozean ein großartiger Ausgangspunkt.

Offshore-Bohrungen sind auch eine Hauptursache für die Meeresverschmutzung. Es schadet Meereslebewesen, Küstenökosystemen und Volkswirtschaften mit lang anhaltenden Auswirkungen, ganz zu schweigen von Ölverschmutzungen.

Foto: „Ocean Star Offshore Drilling Rig“ von Katie Haugland Bowen ist lizenziert unter CC BY 2.0.


UnderstandSolar ist ein kostenloser Service, der Sie mit erstklassigen Solarinstallateuren in Ihrer Region verbindet, um personalisierte Solarschätzungen zu erhalten. Tesla bietet jetzt eine Preisanpassung an, daher ist es wichtig, nach den besten Angeboten zu suchen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und Ihre Angebote zu erhalten. – *Anzeige.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie den Podcast.

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */