Auto Nachrichten

das Made in France, das Lust macht

Written by admin

Während er von einem willkommenen Restyling profitiert hat, erhält der DS 7 auch eine beispiellose Hochleistungsversion von 360 PS. Auch wenn seine Leistung auf dem Papier attraktiv erscheinen mag, verdient vor allem sein Chassis einen Blick. Wir haben es für einen Tag in Südfrankreich entdeckt.

DS7 360 2022 9 Test

Wir hören es den ganzen Tag, das Made in France sollte Sie dazu bringen, wieder lokal zu kaufen. Auch ohne chauvinistisch zu sein, können wir verstehen, dass die Stimulierung der französischen Wirtschaft durch die Förderung unseres Know-hows theoretisch jedem ermöglicht, zu gewinnen. Aber dafür braucht es immer noch Produkte, die Lust aufs Investieren machen, und was das Auto angeht, kann man nicht sagen, dass alle letzten dreifarbigen Kreationen in ein und demselben alten untergebracht sind. Und auch wenn die Spitzenklasse „à la française“ nicht mehr das ist, was sie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war, können wir dennoch die Bemühungen von DS loben, sich in einem von Deutschland dominierten Premium-Markt einen Platz zu erobern. Legen wir unsere Karten auf den Tisch: Ich habe die Marke seit ihrer Gründung nie wirklich in meinem Herzen gehalten. Wenn lustige Modelle wie der DS3 Racing oder stilistisch interessante wie der DS5 es nicht versäumen, mich auf der Straße umzudrehen, haben mich die Produkte nie wirklich überzeugt. Und im aktuellen Sortiment hatte ich ein ernsthaftes Problem mit der Optik des DS 7 Crossback, triefend vor Chrom und für meinen Geschmack zu pummelig.

DS7 360 2022 8 testen

Gefieder überarbeitet

Also begrüßte ich seinen Nachfolger, der den Namen Crossback in den Schrank legte, um nur DS 7 zu behalten. Gesetzlicher, auch aggressiver, ich mochte ihn schon auf den ersten Fotos und meine Meinung wurde durch das persönliche Treffen bestärkt. Hier ist einer, der sich ein Gesicht gekauft hat! Erst recht in dieser Performance-Version, deren sehr schön 21 Zoll Felgen Vervollständigen Sie die visuelle Transformation. Das neue LED-Lichtsignatur, die allen Versionen des neuen DS 7 gemeinsam ist und in den vorderen Stoßfänger eingearbeitet ist (Material wird per Laser entfernt, damit das Licht durchdringen kann), verleiht ihm einen echten Differenzierungsstil im Straßenverkehr.

Dass auch der Großteil des Chroms zugunsten von lackiertem Schwarz verschwunden ist, missfällt mir auch nicht. Auch das Heck verändert sich, mit einer neu gestalteten Heckklappe, die einige scharfe Kanten mit sich bringt. Aber für den Rest heißt es White Hat und White Hat!

Warmes Interieur

teste ds7 360 2022 5

Der gute Eindruck setzt sich fort, wenn man die schwere Tür öffnet, die zu einer tadellos gekleideten Kabine führt. Wertvolle Materialien, gepflegte Präsentationen, präzise Montagen, originelle Polster im Stil eines Uhrenarmbands … DS hat keine Kosten gescheut, damit sich die Passagiere an Bord wohlfühlen., wo die Atmosphäre wärmer ist als in vielen deutschen Marken. Allerdings ist nicht alles perfekt, vor allem in Sachen Bordtechnik, die im Vergleich zur Premium-Konkurrenz einfach bleibt. Außerdem, Das neue Infotainmentsystem (dessen Menübaum nicht sehr intuitiv ist) hat eine etwas veraltete Grafik und wird von einem vergrößerten Touchscreen gesteuert, der etwas flüssiger und reaktionsschneller sein könnte. Nichts Verbotenes, aber diese Details sind wichtig, wenn Sie einen Status beanspruchen, der gehobener ist als der Kernmarkt!

Mindestens vier Erwachsene werden sich in diesem gemütlichen und gut schallisolierten Kokon wohlfühlen, mit Platz vorne und hinten, während der Kofferraum trotz der Hybridisierung (541 Liter angekündigt) sehr dezent bleibt. Und der Lenker wird eine recht natürliche Fahrposition mit einem zufriedenstellenden Einstellbereich genießen können, auch wenn das Lenkrad etwas tiefer rücken könnte.

Chassis, das Ehrungen verdient

teste ds7 360 2022

Wenn es in jedem Auto auf guten Sitz ankommt, umso wichtiger in einem Auto, das sich ein wenig dem Fahrspaß verschrieben haben soll. Etwas, das ich stark bezweifelte, bevor ich mich an Bord des französischen Geländewagens niederließ, zu dem ich aber nach nur zehn Kilometern zurückkehrte. Was für ein Rahmen! Mit einer um 15 mm verringerten Bodenfreiheit, spezifischen Federn, Stoßdämpfern und Stabilisatoren sowie verbreiterten Ketten hebt sich der DS 7 Performance deutlich von den klügsten klassischen Versionen ab. Wankbewegungen werden für ein SUV, das immer noch 1.885 kg leer wiegt (Gewichtsangabe des Herstellers), erstaunlich gut eingedämmt die auffällige Vorderachse nimmt es ohne zu zucken mit leicht muskulöser Kurveneinstieg. Hinzu kommen die hervorragenden Michelin Pilot Sport 4S-Reifen, und das erreichte Effizienzniveau ist ehrlich gesagt atemberaubend. Schnell gerät man bei der Kurvenfolge ins Spiel, wo es dem DS 7 gelingt, seine Masse effektiv zu kaschieren. Die verstärkten Bremsen (380-mm-Scheiben vorne) reichen für ein gleichmäßiges Tempo aus, halten aber immer noch nicht 20 Minuten Messer zwischen den Zähnen. Und wenn Sie sich entscheiden, vom Sportmodus in den intelligenteren Komfort- oder Hybridmodus zu wechseln, wird der Fahrkomfort dank einer progressiv geregelten Federung wieder ausgesprochen gut. Es ist jedoch unmöglich, einige Schläge auszumerzen, da die schweren Felgen dazu neigen, stark zu springen, wenn die Straßenoberfläche schlecht wird.

teste ds7 360 2022 6

Kraft ohne Geschmack

Aber es gibt ein Aber. Zwei, in der Tat, beginnend mit Die Richtung. Letzterer ist ausreichend präzise und schnell, es fehlt aber ebenso viel Konstanz (selbst im Sport-Modus) wie Feedback. Wir würden gerne genauer wissen, was unter den Vorderrädern passiert, zumal die hohe Übersetzung mit erheblichen Lenkradbewegungen verbunden ist, um den Kurs bei hoher Geschwindigkeit zu ändern. Der zweite enttäuschende Punkt des DS 7 Performance ist sein Motor. Dies Hybridmaschinen, die bereits im Peugeot 508 PSE und DS 9 Performance vorhanden sind, sind absolut geschmacklos und macht nie Lust, seine Leistung auszureizen, egal wie interessant (der 0 auf 100 km/h ist in 5,6 s angesagt). Und daran ist weniger die Elektrifizierung als vielmehr der Verbrennungsmotor schuld.

DS7 360 2022 7 testen

Der 200 PS starke 1,6-Turbo-4-Zylinder-Benzinmotor hat eine unvergleichliche Linearität, während sein Sound bei höheren Drehzahlen fast unangenehm ist. Es macht den Eindruck, ständig zu zwingen, bei seiner Aufgabe von einem 8-Gang-Automatikgetriebe bedient zu werden, aber immer noch etwas langsam und zu träge. Am besten funktioniert dieses Tandem immer noch im Comfort-Modus in ruhigen Fahrphasen, wenn es vergessen wird und dann in der Kabine unhörbar wird.

Nur etwas mehr Mühe…

Bei der Schlüsselrückgabe bleibt schließlich ein etwas bitteres Gefühl im Mund. Da Wenn wir uns strikt an die reine Leistung halten, ist dieser DS 7 Performance offen gesagt attraktiv. Zwischen einem schönen Aussehen, einem angenehmen Innenraum und einem sehr guten Fahrwerk hat es etwas, das Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Aber es ist Schade, dass er es mit einem Motor zu tun hat, der auf der Leistungsseite seinen Job macht, ohne ihm in Sachen Philosophie zu entsprechen. Es ist ärgerlich, denn DS braucht nur dieses Detail, um zu beweisen, dass die Marke in den großen Ligen ihren Platz hat! Wenn Sie einen teutonischen 6-Zylinder noch nicht gewohnt sind oder lieber auf ein schnittiges Fahrwerk als auf eine berauschende Mechanik Wert legen, sollten Sie sich diesen DS 7 Performance ab 68.700 Euro ansehen. Und wenn sogar der Präsident der Republik es für seine Dienstreisen nutzt, gibt es Grund, Cocorico zu rufen!

Danke an Freund Kwamé vom YouTube-Kanal PlaneteGT für seine Hilfe bei dynamischen Bildern


Jalil Chaouite

Jalil Chaouite

Solange es rollt, mag ich es … oder fast. Auf jeden Fall bin ich immer neugierig, alles zu versuchen, um die Vergleichspunkte zu vervielfachen. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich keinen Sportwagen einem gewöhnlichen Stadtauto vorziehe, aber ich mache es mir zur Ehre, jeden neuen Test mit der gleichen Neutralität anzugehen. Meine Meinung ist im Allgemeinen sehr klar, aber ich bin niemals einer Diskussion verschlossen! Gutes Lesen 🙂

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */