Ökologische Autos

AMG gibt dem C63 SE ein “F1 Edition”-Kit

Written by admin

Die Formulierung „F1-Edition“ soll keine extreme Variante suggerieren – dafür muss man sich den AMG One anschauen (!!!) – aber es ist vor allem ein optisches Pack. Der Mercedes-AMG C 63 SE PERFORMANCE ändert sich technisch nicht im F1-Edition-Modus mit einem Hybridmotor von 680 PS.

Safety-Car-Edition?

Die „F1 Edition“ ist für Limousine und Kombi für ein Jahr ab Verkaufsstart erhältlich. Es zeichnet sich durch eine exklusive Uni-Lackierung in Alpingrau, kombiniert mit einer Folierung an den Fahrzeugseiten bestehend aus dem AMG-Logo und einem Farbverlauf von Grau nach Schwarz, aus. Rote Zierlinien an den Seiten sowie an Front- und Heckschürze setzen weitere Farbakzente. Die 20 Zoll großen AMG Schmiederäder im 5-Doppelspeichen-Design sind mattschwarz lackiert. Die roten Felgenhörner setzen einen reizvollen Kontrast und folgen damit der Farbgebung der Räder des offiziellen FIA F1 Medical Cars von Mercedes-AMG.

Das AMG Aerodynamikpaket soll sich verbessern „Hochgeschwindigkeits-Fahreigenschaften“ und stärken “der dynamische optische Eindruck”. Zu den aerodynamischen Elementen zählen der größere Frontsplitter, die Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel (nur Limousine), neu gestaltete Zierleisten an den Längsträgern und eine zusätzliche Diffusorblende.

es leuchtet nachts

Für diejenigen, die noch mehr wollen, bietet AMG das Night-Paket I und das Night-Paket II an, die einen Frontsplitter, vordere Kotflügelzierelemente, Außenspiegelgehäuse, Bordkantenzierleiste und Fenstereinfassungen in glänzendem Schwarz bieten, nur um den „kékés ” am Abend an der Strandpromenade. Die Modellplaketten auf dem Kofferraumdeckel sind alle in Schwarzchrom gehalten. Auch der AMG Tankdeckel in Silberchrom mit „AMG“ Schriftzug unterstreicht die Sonderstellung der Edition. Kurz gesagt, Dinge, die bereits auf dem GT63 gesehen wurden.

Der Innenraum ist durch den Kontrast von Schwarz und Rot geprägt. Die AMG Performance Sitze verfügen über eine Polsterung in Leder Exklusiv Nappa schwarz mit roten Ziernähten und geprägten AMG Emblemen auf den vorderen Kopfstützen. Sie folgen der sportlichen Optik ebenso wie die Sicherheitsgurte in Rot und die exklusiven AMG Zierelemente Carbon mit rotem Faden. Passend dazu das AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa/Mikrofaser DINAMICA mit roten Ziernähten und die AMG Einstiegsleisten mit rot beleuchtetem „AMG“ Schriftzug. Den Abschluss bilden die exklusive Editionsplakette im Innenraum und spezifische AMG Fußmatten mit roten Ziernähten und F1-Logo.

Kurz gesagt, wir haben Anspruch auf die übliche Palette des AMG-Dekorationspakets, aber für ein Jubiläum und um an die F1 zu erinnern, hätten wir etwas noch Schlagkräftigeres erwarten können, oder?

zusammenfassen

Das 55-jährige Jubiläum von AMG gibt dem deutschen Hersteller, der in Mercedes integriert ist, die Gelegenheit, die Sonderserien zu vervielfachen, einschließlich F1-Editionen, die auf ein optisches und dekoratives Paket mit schwarzen und roten Oberflächen und einigen Logos beschränkt sind.

Nikolaus Anderbegani

About the author

admin

Leave a Comment

/* ]]> */